Allgemein, Trainer*innen

Elisabeth G. – Kommunikation, Stressmanagement & Persönlichkeitsentwicklung

Was macht deinen Unterricht so besonders?

Ich habe Teilnehmerinnen gebeten, diese Frage zu beantworten:

Frau G. sorgt durch ihre sympathische, nette Art und ihr breites Wissen immer für spannende Themen und Diskussionen. Die Einheiten sind immer sehr liebevoll gestaltet, durchdacht und super interessant. Sie behandelt vor allem Frauenthemen und Kommunikation, bietet jedoch auch Bewerbungswerkstätten an, in denen sie uns Teilnehmerinnen geduldig bei der Gestaltung und Formulierung unserer Unterlagen hilft.

Wofür benötigt frau dieses Fach?

„Man kann nicht nicht kommunizieren“ –  Paul Watzlawick

Kommunikation ist in allen Lebensbereichen gefragt und spielt auch im Berufsleben vom Vorstellungsgespräch bis hin zum Arbeitsalltag, im Umgang mit Kunden, Kollegen und Vorgesetzten eine wichtige Rolle. Die Teilnehmerinnen lernen, sich klar auszudrücken, Feedback zu geben und ihre Grenzen zu kommunizieren.

3 Dinge ohne die du nicht arbeiten kannst

Vertrauen, Kreativität und Tee