Allgemein

Erfolgsstory von S.S.

Was ist dein nächstes Karriereziel?

Mein unmittelbares Ziel ist es im Einzelhandel (Drogerie oder Einrichtungshaus) erwerbstätig zu sein. In Zukunft möchte ich eine Ausbildung zur Freizeitpädagogik beginnen und die Lehrabschlussprüfung zur Bürokauffrau absolvieren.

Wie konnten dich die Trainer*innen und Coaches der #futurefactory dabei unterstützen?

Die Trainerinnen und Coaches haben mich mit Einzelgesprächen unterstützen können. Sie waren verständnisvoll, freundlich, hilfsbereit und schlugen Lösungen vor. Hier wird die Möglichkeit angeboten die Zeit sinnvoll zu nützen, um über Berufsperspektiven nachzudenken und Verschiedenes auszuprobieren.

Hast du Tipps für andere Teilnehmer*innen, die du gerne teilen möchtest?

Wenn man etwas erreichen möchte, sind die Trainerinnen und Coaches der #futurefactory immer da, sei es die LAP, Ausbildungen oder die Matura. Es lohnt sich wirklich. Wenn du deine Kenntnisse in Deutsch, Mathematik, Englisch, Deutsch und Kreativität verbessern möchtest, kannst du diese auf jeden Fall hier erzielen. Wenn du nicht weißt, welchen Beruf du machen möchtest, #futurefactory kann dir einen guten Weg zeigen und deine Perspektive erweitern. Wenn du einen guten Job suchst, hier in der #futurefactory wird mit vollem Einsatz unterstützt.